Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal: Handgreiflichkeiten nach Public-Viewing

POL-PDLU: Frankenthal: Handgreiflichkeiten nach Public-Viewing
.

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Im Rahmen des Public- Viewing in der Schraderstraße schmiss ein 21- Jähriger gegen 23:00 Uhr aus Ludwigshafen einen Böller in die Menschenmenge und wurde aufgrund dessen des Geländes verwiesen. Ein 17- Jähriger aus Altrip beleidigte in diesem Zusammenhang die einschreitenden Polizeibeamten auf das Übelste, so dass auch dieser aus dem Stadion verwiesen werden musste. Leider kam es zudem gegen 23:53 Uhr zu leichten Handgreiflichkeiten zwischen fünf Personen im Alter zwischen 18 und 21 Jahren am Südbahnhof. Gegen alle Personen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Zudem ist für alle das Public- Viewing bereits vor dem Finale beendet. Ihnen wurde für die gesamte Dauer ein Platzverweis erteilt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: