Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verhinderte Trunkenheitsfahrt

Germersheim (ots) - Eine Bewohnerin der Burgunderstraße teilte der Polizei Germersheim am Sonntag (13.08.17), gegen 01:00 Uhr, mit, dass sich ein Mann dort an verschiedenen parkenden Autos zu schaffen machen würde. Die polizeiliche Überprüfung ergab, dass ein im Raum Karlsruhe wohnender 57-jähriger alkoholisierter Mann auf der Suche nach seinem Auto war. Ein bei dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest hatte einen Wert von 1,88 Promille ergeben. Die Fahrzeugschlüssel des Mannes wurden zur Verhinderung einer Trunkenheitsfahrt sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Alois Münzing

Telefon: 07274-958-500
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: