Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Germersheim - Körperverletzung in Asylantenunterkunft

Germersheim (ots) - Zu Streitigkeiten kam es gestern gegen 20.30 Uhr in einer Germersheimer Unterkunft für Asylbegehrende. Ein 29 Jahre alter Mann hatte mit zwei Bewohnern Streit angefangen. Im weiteren Verlauf griff der Germersheimer zu einer Schere und verletzte einen 24 Jahre alten Bewohner leicht am linken Arm. Mit Hilfe eines weiteren Bewohners konnte der Mann aus der Wohnung vertrieben werden. Diese hätte er wegen eines bestehenden Hausverbotes erst gar nicht betreten dürfen. Polizeibeamte stellten ihn unmittelbar davor auf dem Königsplatz. Der stark alkoholisierte Mann wurde festgenommen und ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Stefan Müller
Telefon: 07274/958-120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: