Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Drogen in der Öffentlichkeit konsumiert

Kaiserslautern (ots) - Zwei Drogenkonsumenten sind am Montagvormittag in der Innenstadt aufgefallen. Als die Polizeistreife gegen halb 10 zu der Grünanlage in der Kanalstraße kam, fanden die Beamten zwei Männer aus dem Stadtgebiet. Der jüngere der beiden, 27 Jahre alt, gab zu, sich gerade Heroin gespritzt zu haben. Er wurde daraufhin nach Drogen durchsucht und es konnten zwei weitere "Portionen" gefunden werden. Diese wurden zusammen mit den Konsumutensilien sichergestellt.

Bei seinem 37 Jahre alten Begleiter wurde nichts gefunden. Beide Männer sind allerdings schon häufig polizeilich aufgefallen. Ihnen wurden Platzverweise erteilt. Gegen den 27-Jährigen wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: