Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Drogenfahnder durchsuchen mehrere Wohnungen

Stadt und Kreis Kusel (ots) - Die Drogenfahnder der Kripo Kaiserslautern haben am Dienstag mehrere Wohnungen im Stadt- und Kreisgebiet von Kusel durchsucht. Im Rahmen eines schon länger andauernden Ermittlungsverfahrens wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz vollstreckten die Beamtinnen und Beamten Durchsuchungsbeschlüsse in den Verbandsgemeinden Kusel, Altenglan und Glan-Münchweiler sowie im Stadtgebiet von Kusel. Bei den Wohnungsinhabern handelt es sich um Frauen und Männer im Alter von 17 bis 38 Jahren sowie eine 71-jährige Frau. Insgesamt gut 20 Gramm Amphetamin, Marihuana und Haschisch konnten die Ermittler sicherstellen. Daneben fanden sie verschiedene Konsumartikel und Beweismittel sowie einen Schlagring. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: