Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: 28-jähriger Ungar im Badischen Bahnhof in Basel verhaftet

Weil am Rhein - Basel (ots) - Einen 28-jährigen Ungarn kontrollierten Beamte der gemeinsamen Dienstgruppe Bundespolizei/Grenzwache am Dienstagvormittag gegen 10:30 Uhr im Bahnhof Basel Bad Bf.

Dabei wurde das Vorliegen von gleich drei Haftbefehlen festgestellt. Die Justizbehörden in Augsburg und Nürnberg-Fürth hatten den Ungarn zur Verbüßung von Freiheitsstrafen zur Verhaftung ausgeschrieben wegen Diebstahls und Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz waren noch insgesamt 150 Tage abzusitzen. Der Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt Lörrach eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Helmut Mutter
Telefon: 07628 8059 - 103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: