Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Zwei Männer bei Streit mit Messer verletzt - Zeugen gesucht (Wendlingen)

Reutlingen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen:

Wendlingen (ES): Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermitteln derzeit die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 38-jährigen Tunesier und einen 34-jährigen Algerier.

Die beiden in einer Wendlinger Asylbewerberunterkunft wohnhaften Männer waren offenbar am Samstagmorgen, gegen 6.30 Uhr, im Bereich des Bahnhofs in der Heinrich-Otto-Straße in eine tätliche Auseinandersetzung verwickelt. Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert und mitgeteilt, dass dort Streitigkeiten im Gange seien. Bei der anschließenden Überprüfung trafen die Beamten die beiden Tatverdächtigen an und nahmen sie vorläufig fest. Der 34-Jährige wies eine nicht lebensgefährliche Stichverletzung am Oberkörper auf, die in einem Krankenhaus ambulant versorgt werden musste. Der 38-Jährige hatte offensichtlich eine Schnittverletzung an einer Hand davongetragen, die ebenfalls ambulant behandelt wurde. Ein Messer, das als Tatmittel in Betracht kommen könnte, wurde von der Polizei in der Bahnhofstraße in einem Gebüsch aufgefunden und sichergestellt. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht der Verdacht, dass sich die beiden Verdächtigen gegenseitig verletzt haben. Sie befinden sich derzeit auf freiem Fuß.

Der Grund für die Auseinandersetzung und der genaue Hergang stehen noch nicht fest. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Personen an dem Vorfall beteiligt waren. Die beiden Beschuldigten machten hierzu bislang keine Angaben und wollen von einer Auseinandersetzung nichts wissen. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben und ggf. auch Angaben zum Beginn des Streites und eventuellen, weiteren Beteiligten machen können, sich unter 0711/39900 zu melden. (ak)

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: