Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Erftstadt - Ladendieb mit 62 Kosmetikartikeln gestellt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 27 jähriger Mann bediente sich am gestrigen Tag (01.03.07) in einem Drogeriemarkt in Erftstadt-Lechenich und entwendete Kosmetikartikel im Wert von ca. 860 EUR. Der 41 jährige Filialleiter wurde dank des alarmgesicherten Eingangsbereichs auf den Täter aufmerksam und nahm die Verfolgung des Flüchtigen auf. Er konnte ihn mit Hilfe aufmerksamer Passanten auf dem Lechenicher Marktplatz stellen und der Polizei übergeben. Die Polizei nahm den Täter vorläufig fest, musste ihn aber mangels Haftgründen wieder entlassen. Bei der Durchsuchung des Täters wurden in seiner Bekleidung 62 Kosmetikartikel aufgefunden, die dem Filialleiter wieder ausgehändigt werden konnten.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Polizeipressestelle
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 ? 3209
Mail:       VL2.BM@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: