Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrzeug in Wesseling gestohlen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 17.45 Uhr fuhr am Donnerstag, 07.12.06, ein 72-jähriger PKW - Fahrer vor seine Garage in der Hubertusstraße in Wesseling. Bei laufendem Motor verließ er das Fahrzeug, um das wenige Schritte entfernt liegende Garagentor zu öffnen. Noch während er das Tor öffnete, kam von der gegenüberliegenden Straßenseite ein Mann zum Fahrzeug, nahm auf dem Fahrersitz platz und fuhr damit in Richtung Mühlenweg davon. Eine Tatortbereichsfahndung der Polizei verlief negativ. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen silberfarbenen Daimler Chrysler - PKW mit dem amtlichen Kennzeichen BM - WB 155. Das Fahrzeug ist zur polizeilichen Fahndung ausgeschrieben. Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 170 - 175 cm großen Mann von normaler Statur, der mit einer bunten Strickmütze und einem dunkeln Anorak bekleidet war. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Brühl unter Ruf: 0 22 32 - 1806-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: