Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Im Parkhaus durch die Schranke gefahren - Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Freitag, den 13.10.06 fuhr ein bisher unbekannter Autofahrer beim Verlassen eines Parkhauses durch die geschlossene Schranke und flüchtete anschließend.

    Das Parkhaus, das zu einem an der Römerstraße liegenden Hotel gehört, kann von jedem Autofahrer aufgesucht werden. Für die Ausfahrt muss jedoch im Hotel ein Parkticket gelöst werden. An dem Freitagabend meldete sich ein namentlich nicht bekannter Zeuge und machte die Hotelleitung auf den Sachverhalt aufmerksam. Die Polizei fahndet nun nach einem grauen Audi mit Bergheimer Kennzeichen. Der unbekannte Zeuge und weitere Personen, die Hinweise zu dem Verursacher machen können werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizeiinspektion Süd in Verbindung zu setzen, Tel. 02233-520.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Hans Henkel
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: