Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstagmorgen, den 15.04.2006, gegen 05.15 Uhr, befuhr ein 21- jähriger Nörvenicher die Landstraße 163 aus Horrem kommend in Richtung Türnich. Plötzlich und für den Fahrzeugführer aus unerklärlichen Gründen, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, stiess gegen Leitpfosten, ein Verkehrszeichen und zwei Bäume. Der PKW drehte sich, und geriet zurück auf die Fahrbahn, wo er auf der Spur für den Gegenverkehr zum Stillstand kam. Der junge Mann stand unter Alkoholeinwirkung, ihm wurde eine Blutprobe entnommen; der Führerschein wurde sichergestellt. Durch den Unfall verletzte sich der Fahrer leicht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: