Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Nachtrag zu Raubstraftat - Phantomfoto Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Zusammenhang mit Ermittlungen zu einer Raubstraftat, die sich am 10.1.2006 in Kerpen-Buir ereignete, veröffentlicht die Polizei des Rhein-Erft-Kreises ein Phantomfoto eines von zwei an der Tat beteiligten Tätern.

    Wie bereits mit Polizeibericht vom 11.1.2006 mitgeteilt, ereignete sich die Tat um 19.20 Uhr vor einem Geldinstitut auf der Bahnstraße in Buir. Zu diesem Zeitpunkt hatte ein 35-jähriger Mann das Bankgebäude verlassen, in dem er zuvor Geld abgehoben hatte. Als er in sein Auto steigen wollte, wurde er von einem Mann mit den Worten --hallo können sie mir helfen-- angesprochen. Während sich der 35-Jährige dem Fragesteller zuwandte, griff ihn der zweite Täter von hinten an, brachte ihn zu Boden und schlug seinen Kopf mehrfach gegen das Auto. Das Täterduo erbeutete die Geldbörse des Opfers sowie aus dem bereits geöffneten Pkw ein dort abgelegtes Handy und ein Laptop. Anschließend fuhren die Männer mit ihrem Fahrzeug, einem schwarzen VW-Golf, in Richtung Bahnhof davon.

    Die auf dem Phantomfoto dargestellte Person wird als ca. 35 bis 40 Jahre alt und etwa 170 bis 175 cm groß beschrieben. Der Mann ist von kräftiger Statur und Bartträger. Hinweise auf seine Identität erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02233 / 52-0.

    Hinweis für Medienvertreter: Das Phantomfoto ist auf der Homepage der Polizei des Rhein-Erft-Kreises (www.polizei-rhein-erft-kreis und weiter Aktuell / Pressemitteilungen / 16.01.2006) eingestellt und kann dort heruntergeladen werden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: