Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Meldung Neu! Betrunken ohne Führerschein Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine 47-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am 19.12.2005, gegen 02:45 Uhr, die Römerstraße in Brühl, als sie von der Polizei kontrolliert wurde. Hierbei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass die Frau auch keinen Führerschein besaß. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und eine Anzeige gefertigt. Ebenfalls betrunken und ohne Führerschein war ein 37-Jähriger Pole am 18.12.2005, gegen 02:15 Uhr in Brühl auf der Freiherr - von Stein-Straße unterwegs. Eine Überprüfung des Fahrzeugführers ergab, dass dieser Alkohol konsumiert hatte und eine Fahrerlaubnissperre in Deutschland besaß. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Auch hier wurde ein Blutprobe entnommen und eine Anzeige geschrieben. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Pressestelle Bianca Dübbers Telefon: 02233/52-4205 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: