Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall verursacht Frechen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf einen stehenden Pkw fuhr gestern Nachmittag eine 54 Jahre alte Autofahrerin in Frechen auf der Hochstedenstraße auf. Die 54-jährige war mit ihrem Pkw auf der Hochstedenstraße aus Richtung Breite Straße unterwegs. Hinter einer Rechtskurve wartete eine 25-jährige Pkw-Fahrerin vor einer Rotlicht zeigenden Ampel. Die 54-jährige fuhr auf den Pkw auf. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der 54-jährigen. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24 Leinen Telefon: 02233/ 52-4220 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: