Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: 1.FC Köln - Borussia Mönchengladbach

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Da sich am Samstagmittag, 17.09., im Vorfeld der Bundesligabegegnung 1.FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach etliche Fussballfans in einer Gaststätte an der Hauptstraße in Frechen versammelt hatten, verlagerte die Kölner Polizei im Rahmen ihres Fussballeinsatzes einen Teil seiner Kräfte nach Frechen. Gegen 14:00 Uhr kam es dann an der KVB-Haltestelle Frechen-Rathaus zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Fans der beiden Fussballvereine. Dabei wurde einer so schwer am Kopf verletzt, dass er mit RTH der Uniklinik Köln zugeführt werden musste. Der alkoholisierte Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen, ihm wurde eine Blutprobe entnommen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: