Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Polizei stellt Diebesgut bei Wohnungseinbrecher sicher
Tatorte bisher unbekannt Recklinghausen
Rhein-Erft-Kreis

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Polizei des Rhein-Erft-Kreis veröffentlicht nachfolgend eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Recklinghausen.

    Im Rahmen eines beim Polizeipräsidium Recklinghausen bearbeiteten Verfahrens stellten die Ermittler bei einem Wohnungseinbrecher Schmuckstücke, Uhren, Münzen, Medaillen und Sammlergeldnoten sicher.

    Unter diesen Gegenständen befinden sich eine Damenarmbanduhr der Marke "Maurice Lacroix", bicolor in originaler Schatulle.

    Außerdem wurde ein schwarzer Schmuckkasten aus Leder Marke "Windrose" sichergestellt.

    Auf Grund von entsprechenden Aufklebern steht fest, dass die Uhr am 01.04.2000 in einem Juweliergeschäft und der Schmuckkasten in einem Lederwarengeschäft in Bedburg/Erft  gekauft wurden.

    Vermutlich stammen diese Gegenstände aus einem Einbruchsdiebstahl in Bedburg/Erft oder Umgebung.

    Bisherige Ermittlungen haben keine Hinweise auf derartige Tatorte ergeben. Geschädigte, denen die beschriebenen Teile entwendet wurden, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Recklinghausen unter der Tel.-Nr. 02361/55-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: