Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim - Was Hänschen nicht lernt...

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Nicht schlecht staunten die Beamten der Polizeiwache Pulheim heute Morgen, als sie gegen 10.45 Uhr auf der Mathildenstraße in Brauweiler vor einer Ampel verkehrsbedingt hinter einem PKW halten mussten. Im Fahrzeug vor ihnen befand sich ein Mann am Lenkrad, die sie erst gestern kennen gelernt und ihm nach Blutprobenentnahme und Sicherstellung des Führerscheines das Führen von Kraftfahrzeugen im öffentlichen Verkehr untersagt hatten. Da der 50-Jährige auch heute wieder betrunken ein Fahrzeug führte, musste er erneut den Polizeiarzt zur Blutprobenentnahme konsultieren. Heute zeigte sein Alcotest 2,16 o/oo an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: