Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Volltrunkener Fahrradfahrer Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Wesseling ordneten Polizeibeamte am Montagabend (28.2.) gegen einen volltrunkenen Fahrradfahrer (55) die Entnahme einer Blutprobe an. Einen angebotenen Atemalkoholtest hatte der Delinquent abgelehnt.

    Um 20.30 Uhr hatte der 55-Jährige den kombinierten Geh- und Radweg der Brühler Straße in Richtung Wesseling befahren. In Höhe der Straße "Godorfer Burg" verlor der Mann die Kontrolle über das Zweirad und stürzte zu Boden. Ein Zeuge betreute ihn bis zum Eintreffen alarmierter Polizeibeamter. Die Einsatzkräfte trafen den erheblich alkoholisierten 55-Jährigen angelehnt an einem Auto an, wo er sich aufgrund seines mangelnden Gleichgewichtsinns festhalten musste.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: