Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Fahrzeug prallte gegen Baum

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Freitagabend, gegen 23:30 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Pulheimer mit seinem PKW die Landstraße 277 aus Grottenherten kommend in Richtung Kirchtroisdorf. Auf einem geraden Abschnitt dieser Landstraße verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen PKW, geriet ins Schleudern und prallte nach über 130 Metern Schleuderweg frontal gegen einen Baum. Hinzukommende Passanten retteten den bewusstlosen Fahrzeugführer aus dem PKW, welcher in Brand geriet. Die Feuerwehr löschte den brennenden Wagen. Der Fahrzeugführer wurde aufgrund der Schwere der Verletzungen in ein Kölner Krankenhaus eingeliefert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: