Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Autoaufbrüche Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Seit dem 23.7.2004 verüben in Erftstadt-Gymnich bisher unbekannte Täter regelmäßig Pkw-Aufbrüche. Nach Art und Vorgehensweise der Täter gehen die Ermittler davon aus, dass die bisher bekannt gewordenen Taten von einer Tätergruppe begangen wurden.

Bisherige Tatzeiträume waren, jeweils in der Zeit von 2.00 bis 5.00 Uhr, die Nächte

    23./24.7.2004 mit fünf Aufbrüchen, 27./28.7.2004 mit vier Aufbrüchen, 01./02.8.2004 mit sechs Aufbrüchen, 02./04.8.2004 mit zwei Aufbrüchen.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: