Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Straßensperrungen wegen Großgerätetransport

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am kommenden Samstag beginnen die Vorbereitungen für den Umzug eines rund 5000 Tonnen schweren Absetzers 755 aus dem ausgekohlten Tagebau Bergheim in den Tagebau Garzweiler. Dazu wird der Absetzer die Bundesstraße 477 zwischen Bergheim und Niederaußem überqueren. Aus diesem Grund wird die Bundesstraße 477 von Samstag, den 29.05.04 / 06.00 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, den 30.05.04 gegen 12.00 Uhr zwischen Bergheim in Höhe der Einmündung L 116, Verlängerung Neusser Straße Richtung L 361 n in Höhe der Parksauna und Bergheim-Niederaußem gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet von Bergheim-Niederaußem über die L 93 (Am Villerand/Wacholderweg), B 55 (Ortsdurchfahrt Bergheim-Quadrath und Bergheim), L 361 (Krefelder Str.) bis zur K 41, Paffendorf, Kreisel L 361/K41, K 41 bis zur B 477. Die Umleitung ist ausgeschildert. Die Tangente der Bundesstraße 477 auf die L 116 wird bereits am Freitag, den 28.05.04 ab14.00 Uhr gesperrt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2 / Medienkontakte VL2
Müller
Telefon: 02233 / 52-4211
Fax: 02233 / 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: