Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Feuer in Kirche Elsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Brandstiftung ist die Ursache für ein Feuer, das am Sonntagmittag (9.11.) in der Elsdorfer Kirche "Sankt Michael" einen Rußschaden verursachte. Der Tat verdächtig sind zwei bisher unbekannte Kinder.

    Gegen 13.55 Uhr hatte eine Zeugin (45) zwei Jungen beim Betreten der Kirche beobachtet. Daraufhin verließ die 45-Jährige intuitiv ihre Wohnung und begab sich in das Gotteshaus. Als die Frau das Eingangsportal betrat, kamen ihr die Jungen im Laufschritt entgegen. Gleichzeitig stellte sie im Bereich des Kirchenschiffes starke Rauchentwicklung fest und bemerkte am Fuß des Glockenturmes ca. 50 cm hohe Flammen. Einem alarmierten 42-jährigen Mann gelang es, das Feuer mit eigenen Mitteln zu löschen. Bei einer Inaugenscheinnahme des Brandortes wurde festgestellt, dass dort offensichtlich Papier mittels aus der Kirche stammender Kerzen in Brand gesetzt worden war. An der Decke des Turms waren Rußanhaftungen feststellbar.

    Die beiden Jungen werden wie folgt beschrieben:

Ca. 7 bis 8 Jahre alt, etwa 140 cm groß, braune/kurze Haare, vorne hochstehend, Brillenträger (dunkles, ovales Gestell)

    Ca. 10 bis 12 Jahre alt, etwa 160 cm groß und schlank, braune/kurze Haare, bekleidet mit hellblauer Jeans, weißem Sweat-Shirt mit buntem Aufdruck.

    Hinweise auf die Tatverdächtigen erbittet das Kriminalkommissariat 11, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: