Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Blutproben angeordnet

    Erftkreis (ots) - Ein 34-jähriger PKW - Fahrer wurde heute Morgen gegen 02.00 Uhr auf dem Berliner Ring in Kerpen - Sindorf angehalten und kontrolliert. Ein durchgeführter Alco-Test ergab eine Blutalkoholkonzentration in Höhe von 1,38 o/oo. Dem PKW - Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen 04.00 Uhr wurde bei einem 18-jährigen PKW - Fahrer auf der Theresia-von-Wüllenweber-Straße in Kerpen-Horrem die Einnahme berauschender Mittel festgestellt. Der PKW - Fahrer gab an, im Verlauf des Abends drei Joints geraucht zu haben. Auch ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: