Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Kinder stark machen gegen Gewalt

    Erftkreis (ots) - Das Kriminalkommissariat Vorbeugung, das Jugendcafe 55 in Wesseling und der Sicherheitskoordinator der Stadt Wesseling bieten ein viertägiges, kostenloses Trainingsprogramm für alle interessierten Kinder und Jugendlichen im Alter von 11 bis 14 Jahren zum Thema " Kinder stark machen gegen Gewalt " im Jugend-cafe auf der Bonner Straße 55 in Wesseling mit folgenden Schwerpunktthemen an:

    - Was ist unter Gewalt zu verstehen ? - Umgang mit der Angst - Körpersprache / Rollenspiele - Gewalt auf dem Schulhof und/oder im Schulbus - Wie kann ich anderen helfen ? - Wo bekomme ich Hilfe ?

    Die Kurse finden jeweils dienstags von 15.30 bis 17.00 Uhr. Vorgesehen sind Kurse für Dienstag, 04.02., 11.02., 18.02. und 25.02.2003.

Ansprechpartner sind

Frau Silke Engelmann vom Kommissariat Vorbeugung erreichbar unter Ruf: 02236 - 8932 - 4961  -   Fax: 02233 - 52 4969 Herr Dieter Jirasek von der Stadt Wesseling erreichbar unter Ruf: 02236 - 701355 Fax: 02236 - 701454 E-mail: dijrasek@wesseling.de

    Interessenten werden gebeten, sich rechtzeitig bei Frau Engelmann oder Herrn Jirasek zu einem der Kurse anzumelden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: