Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim-Quadrath Mofafahrerin bei Unfall schwer verletzt

    Erftkreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Quadrath-Ichendorf zog sich am Dienstagnachmittag eine Mofafahrerin (15) schwere Verletztungen zu. Die 15-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Um 16.55 Uhr hatte die Jugendliche die Ahestraße in Richtung der Landstraße 122 befahren. Unmittelbar vor dem Kreisverkehr zur Oleanderstraße geriet das Zweirad auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen. Die 15-Jährige verlor die Kontrolle über das Mofa und stürzte zu Boden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: