Polizei Düren

POL-DN: 011127 -1- (Niederzier) Mofa-Fahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 011127 -1- (Niederzier) Mofa-Fahrer schwer
verletzt

    Niederzier - Montagmorgen, gegen 06.45 Uhr, befuhr eine 33-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw den Verbindungsweg von Merken nach Huchem-Stammeln. An der Einmündung in die Jülicher Straße (B 56) hielt sie nach eigen Angaben ordnungsgemäß vor dem Stop-Zeichen an. Zur gleichen Zeit befuhr ein 50-Jähriger aus Langerwehe mit seinem Mofa auf dem linksseitigen Rad-/Fußweg entlang der Jülicher Straße von Düren in Richtung Jülich. Er beabsichtigte nach links in Richtung Merken in den Verbindungsweg abbiegen. Als es sich mit seinem Mofa vor dem stehenden Pkw der 33-Jährigen befand, zog diese an, um nach rechts in Richtung Düren einzubiegen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der 50-Jährige schwere Beinverletzungen zuzog. Er wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen blieb gering. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: