Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim-Sinthern Fahrraddieb festgenommen

        Erftkreis (ots) - Am frühen Montagmorgen nahmen Polizeibeamte in
Pulheim-Sinthern  einen 26-jährigen Mann aus Bergheim fest, der im
dringenden Verdacht  steht, zuvor ein Fahrrad entwendet zu haben.
Eine aufmerksame Zeugin  hatte den Mann beobachtet und die Polizei
verständigt. Um 0.40 Uhr hatte die Anwohnerin des Fasanenwegs
"Sägegeräusche"  wahrgenommen. Bei einem Blick aus dem Fenster
beobachtete sie den  Tatverdächtigen in der Nachbarschaft, wie er
sich an einem Fahrrad  zu schaffen machte.  Im Kreuzungsbereich
Brauweiler Straße / An der Wasserkaul, etwa 100  Meter vom Tatort
entfernt, fanden alarmierte Polizeibeamte ein  Damenfahrrad, auf der
Straße liegend, vor. Im Rahmen einer  Tatortsbereichsfahndung konnte
der 26-Jährige, aufgrund der genauen  Personenbeschreibung durch die
Zeugin, erkannt und vorläufig  festgenommen werden. Nachdem ein
Atemalkoholtest ein Ergebnis von 1,22 Promille angezeigt  und der
26-Jährige angegeben hatte unter Drogeneinfluß zu stehen,  wurde die
Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Hiernach wurde der
Festgenommene entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: