Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Horrem Exhibitionisten ermittelt

      Erftkreis (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen wurde
jetzt in Kerpen ein 21-jähriger Mann vorläufig festgenommen, der
sich im Frühjahr und Sommer dieses Jahres in vier Fällen Frauen
in schamverletztender Weise gezeigt hatte.
    Zu den Tatorten war der Mann mit einem auffällig gelben
Fahrrad gefahren. Das Zweirad, ebenso wie zur Tatzeit von ihm
getragene Bekleidung, wurden bei einer Wohnungsdurchsuchung
gefunden.
    Der 21-Jährige ist geständig und wurde nach Abschluss der
polizeilichen Maßnahmen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: