Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pressemeldung der KPB Bergheim vom Wochenende (31.08./02.09.01)

Erftkreis (ots) - Ort: 50389 Wesseling, Ahrstraße / Kronenweg Zeit: 01.09.01, 05.00 Uhr Anlaß: Verkehrsunfall mit Trunkenheit Zur o.g. befuhr ein 18-jähriger Fahrzeugführer in Begleitung seines 13-jährigen Beifahrers die Ahrstraße aus Richtung Siebengebirgsstraße kommend in Richtung Kronenweg. Als er den im Bau befindlichen Verteilerkreis Ahrstraße / Kronenweg passierte, kam er ins Schleudern, fuhr über ein Sand-/Kiesbett und landete schließlich in den dort aufgestellten Absperrhilfen, die ebenso wie der PKW beschädigt wurden. Da der 18-jährige, der noch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, unter Alkoholeinfluß stand, ordneten die eingesetzten Beamten die Entnahme einer Blutprobe an. Den PKW-Schlüssel des verunfallten Fahrzeugs hatte man für diesen «Ausflug» vorher offensichtlich ohne Wissen des Fahrzeughalters, der zu diesem Zeitpunkt schlief, an sich genommen. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle Telefon: Tel: 02233/ 52-3400 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: