Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Handtasche geraubt

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Nach einem Einkaufsbummel befand sich am 27.11.2000, gegen 11.00 Uhr, eine 76-jährige Gevelsbergerin auf dem Heimweg auf der Cleverstraße. In Höhe des Hauses Nr. 15 entriss ihr plötzlich ein Mann von hinten ihre Handtasche. Zunächst versuchte die Rentnerin durch Hilferufe auf sich aufmerksam zu machen und nahm die Verfolgung auf. Dabei konnte die 76-jährige beobachten, wie der Dieb über die Haßlinghauser Straße in Richtung Bahnhof Kipp flüchtete, wo sie ihn dann aus den Augen verlor. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten Polizeibeamte die Handtasche auf der Haßlinghauser Straße wieder auffinden und seiner Eigentümerin übergeben. Laut ihrer Angaben, wurde nichts gestohlen. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000. Täterbeschreibung:     Etwa 20 - 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, kurze schwarze Haare, gepflegte Erscheinung. Er war mit einer dunklen Hose und einem dunklen Mantel bekleidet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: