Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Balkontür hielt Einbruchsversuch aus - Bergheim

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte gelangten nicht in die Wohnung. Zur richtigen Sicherung gibt die Polizei am 22. und 23. März in Pulheim hilfreiche Tipps.

Ein 26-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße Im Rauland bemerkte am Sonntag (09. März) gegen 16:30 Uhr Beschädigungen an seiner Balkontür. Er informierte die Polizei.

Unbekannte kletterten ersten Ermittlungen zufolge auf seinen Balkon im ersten Obergeschoss und versuchten - vermutlich mit einem Brecheisen - gewaltsam die Tür zu öffnen. Das misslang! Die Beamten stellten insgesamt vier Hebelmarken im Kunststoffrahmen fest.

Die Fachberater der Kriminalpolizei sind am Samstag (22. März) von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Sonntag (23. März) von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf der Messe "Bau- und Wohnträume" im Kultur- und Medienzentrum an der Steinstraße mit einem Infostand vertreten. Die kostenlosen Beratungsvorträge zum Thema Einbruchschutz finden am ersten Tag um 11:00 Uhr und am zweiten Tag um 12:00 Uhr statt. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: