Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131114 - 1054 Frankfurt-Westend/Niederrad: Täterfestnahme nach schwerem Raub

Frankfurt (ots) - Nicht lange Freude an ihrer Beute hatte ein Räuberpärchen, welches auf äußerst gefährliche Art und Weise zwei Frauen die Handtaschen wegnahm.

Im ersten Fall, gestern Abend, gegen 18.40 Uhr, fuhren sie mit ihrem Pkw einer 27 Jahre alten Frankfurterin, die mit ihrem Fahrrad in der Leerbachstraße unterwegs war, hinterher. Dann rammten sie das Fahrrad und brachten so die Frau zu Fall. Als diese auf der Fahrbahn lag, hielt der Wagen, eine Frau stieg aus, schnappte sich die auf der Fahrbahn liegende Handtasche der Gestürzten und stieg wieder ein. Danach fuhren sie - ohne sich um ihr glücklicherweise nur leicht verletztes Opfer zu kümmern - weiter.

Kurz nach Mitternacht, heute, gegen 00.14 Uhr, fuhr das Pärchen mit ihrem Wagen neben eine 21-jährige Radfahrerin, die in der Bruchfeldstraße unterwegs war. Hier griff sich die Frau aus dem fahrenden Pkw heraus die in einem Fahrradkorb liegende Handtasche der Radfahrerin. Hierbei kam es zu keiner Berührung mit dem Fahrrad.

Im Rahmen der Fahndung nach den Tätern konnte der Pkw kurz nach der zweiten Tat am Niederräder Ufer gestellt und das Pärchen festgenommen werden. Im Fahrzeug wurden Teile des Diebesgutes aufgefunden und sichergestellt.

Das Pärchen - beide 30 Jahre alt, hier ohne festen Wohnsitz - wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: