Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Straftäter festgenommen

      Erftkreis (ots) - Polizeibeamte der Polizeihauptwache
Bergheim konnten am Sonntagabend (29.04.01) gegen 19.55 Uhr im
Bereich des Bergheimer Bahnhofs einen Mann festnehmen, der in
den vergangenen zwei Wochen als Betrüger und Räuber in der
Bergheimer Innenstadt in Erscheinung getreten war.
    Am Mittwoch, den 18.04.01 hatte der 22-Jährige seinem
späteren Opfer den Kauf eines Handys zum halben Preis angeboten.
Nachdem der Täter zunächst den vereinbarten Geldbetrag in Höhe
von 250 DM erhalten hatte, ließ er den anberaumten
Handy-Übergabetermin platzen. Eine Woche später (25.04.01) bot
der Täter einem neuen Opfer den Kauf einer Playstation für
ebenfalls 250 DM an. Im Zuge der Übergabe entriß der Mann seinem
Abnehmer dann die vereinbarte Anzahlung in Höhe von 100 DM,
nachdem er ihn zunächst gegen eine Hauswand gestoßen hatte.
    Der 22-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt und
anschließend in Untersuchungshaft genommen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: