Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zwei alkoholisierte Radfahrer- Pulheim

POL-REK: Zwei alkoholisierte Radfahrer- Pulheim
Kontrolle

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Für einen der Beiden (44,50) folgte ihrem Ausflug der Krankenhausaufenthalt.

Beide benutzten den richtigen rechten Radweg der Worringer Straße aus Richtung Sinnersdorf in Richtung Pulheim. Der vorausfahrende 50-Jährige wartete am Ostermontag (01. April) um 18:45 Uhr in Höhe der Greesberger Straße auf den 44-Jährigen. Als dieser in seiner Höhe war, stieß er gegen den Wartenden. Beide stürzten und der 50-Jährige kam verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Die Untersuchungen führten zu einem stationären Krankenhausaufenthalt. Beiden wurden Blutproben entnommen. Der Ältere hatte laut Alkotest eine Blutalkoholkonzentration von 2,1 Promille und der Jüngere eine von 0,64 Promille.

Eine Verkehrsunfallanzeige (gilt auch als Strafanzeige!) wurde gefertigt. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: