Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Trickdiebstahl beim Geldwechseln - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannter nutzte die Hilfsbereitschaft eines 66-Jährigen aus.

Am Montag (25.März) sprach der unbekannte Mann den Geschädigten um 11:55 Uhr in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums an. Er wollte eine Münze gewechselt haben. Hierbei griff der Mann auch in die Geldbörse des hilfsbereiten Mannes. Wenig später bemerkte der Mann den Diebstahl der gesamten Euroscheine.

Der Unbekannte war etwa 30 Jahre alt, 1,65 Meter groß und von normaler Statur. Der Mann trug einen Pullover, ein graues Sakko und eine Jeanshose.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 23 in Brühl unter Telefon 02233 52-0 entgegen.(ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: