Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Präventionskonzept «Schutz vor Wohnungseinbruch»

      Erftkreis (ots) - Am 15.2.2001 stellte die Erftkreispolizei
in Bergheim-Niederaußem ihr Präventionskonzept «Schutz vor
Wohnungseinbruch» vor.
    Als Folgeveranstaltung fand am 19.2.2001 in den Räumen der
Polizeiinspektion Nord in Bergheim, die erste Gruppenberatung zu
diesem Thema statt.
    Die Veranstaltung wurde von 19 interessierten BürgerInnen
Bergheims besucht. Ihnen wurde die generelle Problematik des
Wohnungseinbruchs vermittelt und gleichzeitig Möglichkeiten zur
Sicherung von Wohnungseigentum aufgezeigt.

    Veranstaltungen gleicher Art sind weiterhin geplant; über entsprechende Termine wird zeitgerecht berichtet.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: