Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Brüggen Feuer in Tiefgarage

Erftkreis (ots) - Durch ein Feuer in der Tiefgarage eines Hauses in der Eifelstraße wurden am Mittwochabend (3.1.2001) zwei dort abgestellte Motorräder total beschädigt. Eine vorsätzliche Inbrandsetzung kann nicht ausgeschlossen werden, diesbezügliche polizeiliche Ermittlungen dauern derzeit an. Um 21.10 Uhr war der Brand von einem Passanten bemerkt worden, der umgehend Polizei und Feuerwehr verständigte. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintraffen, brannten die beiden Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung. Ein Übergreifen der Flammen auf unmittelbar daneben stehende Pkw konnte verhindert werden. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend DM. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 11, Tel. 02233 / 52-0, erbeten. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: