Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Hauseigentümerin überraschte Einbrecher

      Bergheim (ots) - Am heutigen Morgen (31.8.2000) öffnete um
3.40 Uhr ein Einbrecher auf bisher unbekannte Weise die
Eingangstür eines Einfamilienhauses in der Biberstraße. Dabei
verursachte der Täter Geräusche, welche die Geschädigte (43) aus
dem Schlaf rissen. Als die 43-Jährige bei einer Nachschau im
Parterrebereich den Schein einer Taschenlampe bemerkte, schrie
sie um Hilfe, worauf der Unbekannte das Haus fluchtartig
verließ.
    Fahndungsmaßnahmen der alarmierten Polizeibeamten nach dem
Täter verliefen ergebnislos.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: