Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Autofahrer von der Straße abgekommen

Bergheim-Ahe (ots) - Ein 20jähriger Autofahrer ist offensichtlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen.

Am Donnerstag (06. November) gegen 19:30 Uhr befuhr ein Autofahrer die Laacher Straße in Richtung Bergheim. Hier bog er nach rechts auf die K19 ab. Offensichtlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam an einem Baum im Grünstreifen zum Stehen.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und von der Besetzung eines Rettungswagens versorgt. Das Fahrzeug wurde komplett beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: