Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Versuch beim TÜV einzubrechen

Bergheim (ots) - In der Nacht zum Dienstag (28. Oktober) versuchten Unbekannte in die Räumlichkeiten auf der Humboldstraße zu gelangen. Die Fensterscheibe an der Glasfront des Gebäudes hatten die Täter bereits zerschlagen. Von dort wollte sie vermutlich das Rolltor öffnen. Dazu kam es nicht. Die Polizei vermutet, dass die Täter gestört worden sind. Sachdienliche Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Bergheim, Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: