Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Raub auf Spielhalle

Frechen (ots) - In der Nacht zum Samstag, gegen 00:00 Uhr, betrat ein männlicher Einzeltäter, welcher eine Sturmhaube auf hatte, eine Spielhalle auf der Hauptstraße in Frechen. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er von der dortigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld.

Nach Herausgabe von mehreren hundert Euro entfernte sich der Täter zu Fuß.

Er wurde wie folgt beschrieben:

- männlich, südländische Abstammung

- etwa 1,65 bis 1,7 m groß, dunkle Augen

- dunkle Bekleidung

Täterhinweise erbittet die Polizei unter 02233-520

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: