Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Exhibitionist zeigte sich einem Jungen

Bergheim-Quadrath (ots) - In unsittlicher Weise zeigte sich am Dienstag (08. Dezember) ein Unbekannter einem neunjährigen Jungen. Gegen 15.00 Uhr sprach der Unbekannte den Jungen im Bereich einer Baustelle in der Sandstraße an. Er zeigte ihm Bilder. Als sich der Mann entblößte, flüchtete das Kind. Auch der Täter entfernte sich. Die Eltern des Kindes erstatteten Anzeige. Der Täter ist cirka 40 Jahre alt, hat Sommersprossen im Gesicht und raucht. Er sprach fließend Deutsch und trug eine graue Hose und eine dunkelblaue Jacke. Er hatte eine Handyfreisprecheinrichtung im Ohr. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 11, Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: