Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Unfallverursacher gesucht

Wedel (ots) - Die Polizei in Wedel sucht einen bislang unbekannten Fahrer, welcher in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Johann-Diedrich-Möller-Straße einen geparkten PKW angefahren hat und dann von der Unfallstelle geflüchtet ist. Die 49-jährige Eigentümerin eines blauen PKW VW hatte ihren Wagen am Freitagabend, gegen 19 Uhr, gegenüber einer Wohnanlage abgestellt und musste am Samstagmorgen, gegen 10 Uhr, feststellen, dass das Fahrzeug stark beschädigt wurde. Nach ersten Erkenntnissen dürfte das unfallverursachende Fahrzeug beim Ausparken gestreift haben. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Die Polizei in Wedel hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Fahrer oder dem Fahrzeug geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04103-50180 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: