Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls

    Frechen-Bachem (ots) - Bereits am Donnerstag, dem 18. Oktober ereignete sich in Frechen -Bachem auf dem Clarenbergweg in Höhe Hausnummer 100 ein Verkehrsunfall. Um 12.35 Uhr war ein 18-jähriger Kölner mit seinem silberfarbenen Opel in Richtung Kölner Straße unterwegs. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem am Fahrbahnrand geparkten PKW.  Nach Angaben des 18-Jährigen musste dieser einem Kind ausweichen, das die Fahrbahn betreten hatte. Die Polizei sucht Zeugen, die zum Unfallhergang Angaben machen können. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat, Telefon 02233-520.


Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:  02233- 52 -  3305
Fax:         02233- 52 -  3309                                              
Mail:        dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon:  02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: