Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 20.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

    Frechen (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen (03. September) in Frechen mussten beide beteiligten PKW abgeschleppt werden. Eine 20 jährige Frau fuhr um 06.45 Uhr mit ihrem PKW auf der Aachener Straße aus Richtung Königsdorf kommend. Sie wollte nach links auf die Bonnstraße in Richtung Brauweiler abbiegen. Ein 35-jähriger PKW-Fahrer fuhr auf der Aachener Straße in Richtung Königsdorf. Beim Zusammenstoß im Kreuzungsbereich wurden beide PKW erheblich beschädigt.

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Abteilungsstab, Dezernat 3 -Pressestelle- Bonnstraße 112 50354 Hürth

Telefon: 02233-52-3305 oder 02233-52-0
Fax:         02233-523309
E-Mail:    Dez3.BM@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: