CinemaxX Holdings GmbH

CinemaxX: Mit Operngenuss live aus New York ins neue Jahr starten
Von Februar bis Mai Highlights aus der New Yorker Metropolitan Opera auf der großen Leinwand genießen

Hamburg (ots) - Ein klangvoller Auftakt ins neue Jahr! Opern-Highlights live aus der New Yorker Metropolitan Opera stehen von Februar bis Mai auf dem Programm ausgewählter CinemaxX Kinos: Die Stücke der zweiten Hälfte der MET-Saison 2013/2014 erstrecken sich von Massenets tragischem Meisterwerk "Werther" über Puccinis "La Bohème" bis hin zu Mozarts "Così fan tutte" und Rossinis zauberhafter Aschenputtel-Version "La Cenerentola".

Eröffnet wird das Jahr von Anton Dvoraks lyrischem Märchen "Rusalka" am 8. Februar 2014! Weltstar Renée Fleming brilliert in ihrer Paraderolle der "Rusalka" und sorgt mit ihrer tragischen Liebesgeschichte für große Emotionen auf der großen Leinwand - natürlich in bester CinemaxX Bild- und Tonqualität.

Bis zu zwölf mobile Kameras sowie Spezial-Mikrophone ermöglichen neben einer perfekten Übertragungsqualität auch den beliebten Blick hinter die Kulissen: Und so darf den Weltstars sogar beim Einsingen zugesehen werden - näher dran ist kaum möglich. Das gastronomische Angebot rundet mit Wein, Sekt oder Prosecco und kleinen Delikatessen die hochkarätigen Übertragungen ab.

Heldenhaft geht es am 1. März 2014 mit Borodins Epos "Fürst Igor" weiter. Herrliche Chöre und beeindruckende Ballettszenen prägen die Oper, besonders die berühmten "Polowetzer Tänze" begeistern das Publikum immer wieder.

Jonas Kaufmann und Elina Garanca sorgen am 15. März 2014 in Massenets tragischem Meisterwerk "Werther" für herzzerreißende Szenen. Die gefühlsbetonten Duette zeugen eindringlich von unerfüllter Liebe, deren Erwiderung erst im Augenblick des Todes gestanden wird - doch zu spät.

Mit tragischer Liebe und großen Gefühlen wartet am 5. April 2014 auch Puccinis zweites Werk dieser Saison auf: "La Bohème" zählt nicht umsonst zu den berührendsten Opern. Anita Hartig und Vittorio Grigolo singen sich in Franco Zeffirellis beliebter Inszenierung mitten in die Herzen des Publikums. Opulent ausgestattet, erwacht ganz Paris auf der Bühne der MET.

Am 26. April 2014 kommt mit "Così fan tutte" eine der beliebtesten Opern Mozarts zur Aufführung. Die witzige und zugleich bitterböse Geschichte um Täuschung und Betrug ist ein unterhaltsames Verwirrspiel rund um die Frage nach der ewigen Treue, untermalt von Mozarts zeitlos schöner Musik.

Die Opernsaison 2013/2014 endet am 10. Mai 2014 mit Rossinis wunderbarer Aschenputtel-Version "La Cenerentola". Joyce DiDonato und Juan Diego Flórez singen die Hauptrollen, die musikalische Leitung hat der Principal Conductor der MET, Fabio Luisi.

Karten für die hochkarätigen Live-Übertragungen sind ab sofort an den Kinokassen sowie unter www.cinemaxx.de/music oder im mobilen Ticketshop erhältlich.

Alle Informationen sowie eine Übersicht der teilnehmenden CinemaxX Kinos gibt es ebenfalls unter www.cinemaxx.de/music.

Pressekontakt:

CinemaxX AG
Ingrid Breul
Tel: 040 45068 181
Mail: presse@cinemaxx.com

Original-Content von: CinemaxX Holdings GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CinemaxX Holdings GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: