PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater mehr verpassen.

26.02.2019 – 11:00

BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater

Neue Beraterdatenbank gestartet: Bei der Auswahl von Unternehmens- und Personalberatern die große Breite des Wettbewerbs nutzen

Bonn (ots)

Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) hat seine Beraterdatenbank mit aktueller Technik und Suchlogik ausgestattet und online gestartet. Unternehmen oder Organisationen aus Wirtschaft, Industrie und Verwaltung können sich in einer Vorauswahl geeignete Consultingfirmen zusammenstellen und die spätere Entscheidung für die Zusammenarbeit mit einem externen Experten so effizient vorbereiten. Die neue, intelligente Volltextsuche durchsucht zunächst die Unternehmensprofile und Beraterprofile auf der BDU-Webseite und dort vor allem die "Branchenschwerpunkte" und die "Beratungsschwerpunkte". Anschließend werden die Webseiten der Unternehmens- und Personalberatungen gescannt. Die bislang verwendete Suchtechnik nach Stichworten mit 300 Tätigkeiten und 200 Branchen hat der BDU abgeschaltet. "Es gibt für jede Aufgabenstellung, bei denen externe Experten zur Unterstützung gesucht werden, eine Menge Alternativen unter den Marktteilnehmern hinsichtlich Größe, Spezialisierung und Preisniveau. Die Kunden können durch einen gut geplanten und systematischen Auswahlprozess den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihren Dienstleistern legen", so BDU-Präsident Ralf Strehlau.

Angesichts der momentanen Diskussion um die Auftragsvergabe im Öffentlichen Sektor will der BDU mit seiner neu gestalteten Beraterdatenbank gerade auch bei den Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene für mehr Transparenz im Unternehmensberatungsmarkt sorgen. Es gebe eine Vielzahl von Consultingfirmen, die auf die Öffentliche Hand spezialisiert seien. BDU-Präsident Ralf Strehlau: "Ich rate von einer Beauftragung ohne konkurrierende Angebote ab, besonders im Hinblick auf die sensible Verwendung von Steuermitteln. Ein Auftrag ohne Wettbewerb sollte die absolute Ausnahme sein."

Die Nutzer der kostenfreien Beraterdatenbank geben die Kompetenz-Stichworte ein, zu denen sie eine Unternehmensberatung oder Personalberatung suchen, zum Beispiel Maschinenbau & Strategieberatung oder Sanierungsberatung & München oder Personalberatung & Ingenieure. Eine in die Datenbank eingearbeitete Synonymliste stellt bei der Beratersuche sicher, dass auch dann passende Beratungsfirmen im Suchergebnis angezeigt werden, wenn die eingegebenen Begriffe nicht eins zu eins gefunden werden konnten. Die Auswahlliste, die man erhält, ist nach Treffergenauigkeit entsprechend der Relevanz des gesuchten Begriffes sortiert. In der BDU-Datenbank sind sowohl große, internationale Unternehmens- und Personalberatungen als auch mittlere und kleinere Consultingfirmen gelistet. Auch die hohe Bandbreite, der in der Branche vorhandenen Spezialisierung, wird durch das Recherche-Angebot abgedeckt.

Pressekontakt:

Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.
Klaus Reiners - Pressesprecher
Joseph-Schumpeter-Allee 29, 53227 Bonn
T +49 (0) 228 9161-16 oder 0172 23 500 58, klaus.reiners@bdu.de

Original-Content von: BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater
Weitere Storys: BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater