Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

01.12.2000 – 18:34

DIE ZEIT

DIE ZEIT und Perlentaucher.de kooperieren

    Hamburg (ots)

Ab 4. Dezember veröffentlicht DIE ZEIT im Internet einen neuen Newsletter: Der "ZEIT Kulturbrief" gibt täglich von Montag bis Freitag einen Überblick über das deutschsprachige Feuilleton. Er stammt aus der Schmiede des vielgelobten Internetangebots "Perlentaucher.de".

    Mit dem "Kulturbrief" knüpft die Internetredaktion der ZEIT an den Erfolg ihrer anderen Newsletter, insbesondere des "ZEIT Printletters", an. Im "Printletter", einer ebenfalls werktäglich erscheinenden Presseschau, gibt ein Team von vier Autoren einen Überblick über die wichtigsten überregionalen deutschen Tageszeitungen. "Durch die Kooperation mit den Perlentauchern verstärken wir den tagesaktuellen Anteil unseres Angebots weiter", erklärt der Leiter der ZEIT-Internetredaktion, Lorenz Lorenz-Meyer, "Kulturbrief und Printletter liefern Internet-spezifischen Nutzwert auf dem Niveau, das man von der ZEIT erwartet."

    Ferner startet DIE ZEIT zur Adventszeit ein Preisrätsel auf www.kulturkalender.de. An jedem Adventssonntag wird ein attraktiver Gewinn verlost, wie z.B. ein Dresden-Wochenende für zwei Personen mit Eintrittskarten für den festlichen Liederabend mit Barbara Hendricks in der Semperoper oder die CD-Edition "Great Pianists of the 20th Century" mit 200 CDs im Wert von 2.500 Mark.

    Seit Anfang September erscheint die ZEIT im Internet mit neuem Layout und einer Vielzahl online-exklusiver Inhalte. Dazu gehört eine tägliche Kolumne des politischen Korrespondenten der ZEIT, Robert Leicht, ebenso wie eine wöchentliche Kolumne zum Thema "Geniessen" aus der Feder von Gero von Randow, Co-Ressortchef in der Politik.

    Bei den im März 2000 gegründeten "Perlentauchern" handelt es sich um das führende Kulturmagazin im deutschsprachigen World Wide Web (http://www.perlentaucher.de). Neben der Feuilleton-Presseschau liefert die Perlentaucher-Redaktion eine tägliche  Bücherschau, es gibt eine umfangreiche Rezensionsdatenbank, Kolumnen und Korrespondentenberichte aus New York und Paris.

    Bestellt werden kann der neue Newsletter ab Montag, den 4. Dezember, unter der Internetadresse:

    http://www.zeit.de/newsletter     http://www.zeit.de     http://www.kulturkalender.de     http://www.perlentaucher.de


ots Originaltext: DIE ZEIT
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Weitere Informationen über:
Lorenz Lorenz-Meyer,
Leiter derZEIT-Online-Redaktion,
Telefon: 040/3280-374,
Fax 040/3280-558;
E-Mail: lorenz@zeit.de

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DIE ZEIT
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: DIE ZEIT