dfv Mediengruppe

HORIZONT-Ranking der kreativsten Agenturen 2001

    Frankfurt (ots) -
    
    Springer & Jacoby verteidigt seine Spitzenposition /
Daimler-Chrysler ist erneut kreativster Kunde / Scholz & Volkmer
kreativste Multimedia-Agentur
    
    Die Hamburger Agentur Springer & Jacoby ist die kreativste
deutsche Werbeagentur. Bei den Multimedia-Agenturen behauptet sich
erneut Spitzenreiter Scholz & Volkmer. Bereits zum 9. Mal hat
HORIZONT Zeitung für Marketing, Werbung und Medien (Verlagsgruppe
Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main) das Ranking der kreativsten
Werbeagenturen Deutschlands erhoben, das den Agenturen als Gradmesser
ihrer Leistung im nationalen wie internationalen Vergleich dient.
    
    Eine Veränderung gab es auf Platz 2: Nach einem acht Jahre
währenden Wettkampf zwischen Springer & Jacoby und Jung von Matt um
die Spitzenposition hat sich mit Scholz & Friends erstmals ein
Konkurrent zwischen die beiden Kreativgiganten gedrängt. Das Team um
Sebastian Turner und Thomas Heilmann punktete vor allem bei
internationalen Wettbewerben. So holte die Agentur allein beim
Werbefestival in Cannes zwei golden, zwei silberne und zwei bronzene
Löwen. Überraschender Neu- beziehungsweise Wiedereinsteiger im
Ranking ist die größte deutsche Werbeagentur BBDO, die auf den
neunten Platz kam.
    
    Im Ranking der kreativsten Kunden des Jahres 2001 hat erneut
Daimler-Chrysler die Nase vorn. Verbessern konnte sich hier in diesem
Jahr der Wettbewerber Audi. Das Unternehmen schaffte den Sprung von
Platz 15 auf Platz 3. Zu den Neueinsteigern gehören der Verlag
Milchstraße, Fiona Bennett, die Deutsche Telekom und Masterfood.
    
    Das Ranking der kreativsten Multimedia-Agenturen Deutschlands
wurde von HORIZONT zum fünften Mal erhoben: Spitzenreiter Scholz &
Volkmer dominiert die Rangliste 2001. Die Wiesbadener Agentur
verteidigt die Pole Position und setzt sich deutlich von Elephant
Seven auf Platz 2 und AGI auf Rang 3 ab. Das Team um die beiden
Agenturgründer Michael Volkmer und Anette Scholz hat in diesem Jahr
wieder vor allem bei internationalen Wettbewerben gepunktet. So
konnte sich Scholz & Volkmer 2001 unter anderem einen silbernen Löwen
bei den Cannes Cyberlions sowie Silber bei den Clio Awards, einen
Cresta Award und je eine Goldmedaille bei den London International
Advertising Awards und den New York Festivals sichern.
    
    Die Ranglisten beruhen auf einer gewichteten Auswertung der
wichtigsten Kreativpreise. Mehr zum Ranking der 20 kreativsten
Werbeagenturen und Kunden sowie der zehn kreativsten
Multimedia-Agenturen in HORIZONT vom 13. Dezember 2001 sowie unter
www.horizont.net.
    
    
ots Originaltext: Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt: Eva.Maria Schmidt,
Redaktion HORIZONT-Net Economy,
Telefon 80 69) 75 95-16 76,
E-Mail schmidt@horizont.net
Bärbel Unckrich,
Redaktion HORIZONT,
Telefon: (0 69) 75 95-16 28,
E-Mail: baerbel.unckrich@dfv.de

Pressekontakt:
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv Unternehmenskommunikation
Birgit Clemens
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt
Telefon (0 69) 75 95-20 51  
Telefax (0 69) 75 95-20 55
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: dfv Mediengruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dfv Mediengruppe

Das könnte Sie auch interessieren: