Computershare Deutschland GmbH & Co. KG

Computershare schließt Veräußerung der VEM Aktienbank ab

München (ots) - Computershare (CPU: ASX) hat heute bekannt gegeben, dass die Veräußerung der VEM Aktienbank an die VEM Holding Sarl, ein von einer Investorengruppe im Bereich Finanzdienstleistungen gegründetes Investmentvehikel, abgeschlossen wurde.

Computershare führt den Bereich Mitarbeiterbeteiligungsprogramme (Share Plans) der VEM weiter und hat eine von der BaFin lizensierte Niederlassung in Deutschland gegründet. Die Niederlassung wird alle Dienstleistungen für die Verwaltung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen übernehmen, insbesondere die Kundenbetreuung und die Wertpapierverwahrung unter Berücksichtigung der lokalen steuerlichen Vorgaben. Mit dieser Neuordnung schafft Computershare größere Effizienz und Vorteile für deutsche Kunden und deren Mitarbeiter.

Martyn Drake, Managing Director des Bereiches Share Plans von Computershare in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, dazu: "Wir wollen unseren Kunden im deutschen Markt Effizienz und hervorragende Dienstleistungen bieten. Zukünftig möchten wir unsere Marktaktivitäten ausbauen, denn wir sehen deutliches Wachstumspotenzial in Europa, insbesondere in Deutschland."

Computershare hat über 700 Kunden im Bereich Mitarbeiterbeteiligungsprogramme in ganz Europa und bietet damit Dienstleistungen für mehr als 1,2 Millionen teilnehmende Mitarbeiter. Das Unternehmen ist der größte Programmverwalter weltweit mit 1.500 Kunden und 3,7 Millionen teilnehmenden Mitarbeitern aus über 170 Ländern.

Computershare dankt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von VEM für ihr Engagement und ihre harte Arbeit und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.

Über Computershare (CPU)

Computershare (ASX:CPU) ist ein globaler Marktführer für die Verwaltung von Aktienregistern und Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen sowie für die Aktivierung von Depotstimmrechten ("Proxy Solicitation") und bietet stakeholderorientierte Kommunikationskonzepte an.

In ausgewählten Märkten hat sich Computershare darüber hinaus auf Treuhänderlösungen für Unternehmen, die Administration von Hypothekendarlehen sowie die technische Abwicklung von Insolvenzverfahren und Sammelklagen spezialisiert. Das Unternehmen bietet zudem eine weitere Auswahl spezieller Finanz- und Governancedienstleistungen an.

Seit der Gründung 1978 hat sich Computershare als Experte für die Verarbeitung hochvolumiger Transaktionsdaten und die damit verbundene Abwicklung des Zahlungsverkehrs etabliert. Das Know-how zur Aktivierung und Bindung von Stakeholdern wird von weltweit führenden Unternehmen, Verbänden und andere Institutionen genutzt, um die Beziehungen zu ihren Investoren, Angestellten, Gläubigern, Mitgliedern und Kunden zu optimieren.

Computershare ist mit über 15.000 Angestellten weltweit in allen großen Finanzmärkten vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.computershare.de

Pressekontakt:

Christine Anger, Manager Marketing and Communications,
Computershare Deutschland GmbH & Co. KG
T. +49 (0) 89 . 30 90 3 - 245, E-Mail:
christine.anger@computershare.de

Original-Content von: Computershare Deutschland GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Computershare Deutschland GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: